Windmühlen von Woldegk // Impressionen

Die Windmühlen von Woldegk  - Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Die Windmühlen von Woldegk in Mecklenburg-Vorpommern

 
Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, die durch ihre Naturlandschaft ein beliebtes Ziel für einen Urlaub ist, liegen die Windmühlen von Woldegk. Die Mühlenstadt verdankt ihren Namen den Mühlenbauwerken, die in der Neuzeit errichtet wurden und jährlich viele Besucher anzieht.


Historischer Abriss

Ein Urlaub in Deutschland gewinnt von Jahr zu Jahr an Attraktivität. Immer mehr Touristen erkunden während Ihres Urlaubs die Sehenswürdigkeiten im eigenen Land, denn es gibt einiges zu sehen und zu entdecken. Sollten Sie ein Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern reizen, dann begeben Sie sich doch auf Reisen zum Beispiel in die Mühlenstadt Woldegk im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns.

Die Windmühlen von Woldegk blicken auf eine lange Geschichte zurück, die sich in einem Urlaub entdecken lässt. Im Jahr 1587 entstand auf dem Mühlenberg die erste Bockwindmühle. Bis ins Jahr 1745 wurden  alle sieben Mühlen errichtet, jedoch wurden sechs von ihnen zwischen 1859 und 1893 wieder abgerissen und durch neue, sogenannte Erdholländer-Windmühlen ersetzt. Auch heute noch  können die Windmühlen von Woldegk besichtigt werden.

Sie bieten eine unvergessliche Urlaubszeit, die man in einer komfortablen Ferienwohnung oder einem wunderbaren Hotel verbringen kann. Familien mit Kindern und Hund kommen bei einem Urlaub inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte auf ihre Kosten.


Museumsmühle und Mühlencafé

Möchten Sie beim Besuch der Windmühlen von Woldegk mehr über den geschichtlichen Hintergrund erfahren, dann besuchen Sie während Ihres Urlaubs die Museumsmühle. Hier erfahren Sie Einiges über die Windmühlen von Woldegk sowie die verschiedenen Möglichkeiten, die sich bei einem Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern bieten.

Auch über die Geschichte der Mühlen und ihrer Cafés wird ansprechend referiert. Für den kleinen Hunger gibt es im Mühlencafé köstliche Leckereien. In der ältesten Mühle von Woldegk werden Spezialitäten aus Mecklenburg zu einer Tasse Kaffee serviert.


Moulin Rouge, Ehlertsche und Fröhlcke Mühle

Die Windmühlen von Woldegk sind ein Zeugnis aus der Vergangenheit. Gönnen Sie sich einen Kurzurlaub im Hotel oder einer Ferienwohnung und erkunden Sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Die Ehlertsche Mühle informiert die Feriengäste auf Reisen über die Mühlentechnik.

In der Mühle Moulin Rouge befindet sich auch eine Töpferei. Die Fröhlcke Mühle ist mit einer Höhe von 28 Metern die größte Mühle Norddeutschlands und stellt ein außerordentlich beeindruckendes Bauwerk da.
SERVICE & INFORMATION
Entdecken Sie die Mühlen von WOLDEGK
Angebot für Kindergärten Angebot für Reisegruppen
 
Erleben Sie WOLDEGK
Ausflugstipps
Angebote
 
 

 
Woldegk

8.3 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 22:01 Uhr

Woldegk

8.3 °C

Überwiegend bewölkt

Di

8.8 °C
Mi

9.2 °C
Do

10.1 °C
Fr

10.9 °C
Sa

13.3 °C
So

12.3 °C
Stand von 22:01 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
 

Windmühlen von Woldegk

URLAUBSZIELE IN DER NÄHE

Uckermark

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau
+49 (0) 3984 8358 83
 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Karl-Liebknecht-Platz 1, 17348 Woldegk
X
Bookmark this