Kloster Chorin // Impressionen

Kloster Chorin
Millionen von Touristen verbringen Jahr für Jahr ihren Urlaub in Deutschland. Unser Heimatland hat eine Menge zu bieten: Pulsierende Metropolen, die auf Städtereisen jede Menge Sehenswürdigkeiten bereithalten, wunderschöne Naturlandschaften und ein breites Kulturangebot.

Eine gesunde Mischung finden Reisende in ihrem Urlaub in Brandenburg vor. Eines der bedeutendsten Reiseziele des Bundeslandes ist das Kloster Chorin in der Schorfheide. Das Kloster ist eines der großartigsten und ältesten Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik. Städtereisen-Liebhaber können einen Urlaub in der Region zudem ausgezeichnet mit einem Besuch der Bundeshauptstadt Berlin verbinden.

Das Kloster Chorin ist eine ehemalige Zisterzienserabtei und befindet sich in der Nähe des Ortes Chorin etwa sechs Kilometer nördlich von Eberswalde im Brandenburger Landkreis Barnim. Das Kloster wurde 1258 von askanischen Markgrafen gegründet und 1542 säkularisiert. Es gilt als typisches Beispiel der Backsteingotik und ist heute eines der wichtigsten Baudenkmäler Norddeutschlands mit überregionaler Anziehungskraft.

Viele weitere Kirchenbauten der näheren und ferneren Umgebung wurden nach dem Vorbild des Choriner Klosters errichtet. Die Zisterzienser bauten ihre Klöster stets abseits von Siedlungen in Wald- und Sumpfgebieten und in der Nähe von Gewässern. Auch das Kloster Chorin liegt landschaftlich sehr reizvoll in der Schorfheide.
 

 
Wegen der faszinierenden Architektur und der Schönheit der wald- und seenreichen Umgebung ist das Bauwerk seit Jahrzehnten Anziehungspunkt  für Touristen im Urlaub. Gerade auch viele Reisende, die sich auf Städtereisen in Berlin befinden, besuchen das Kloster im Rahmen eines Tagesausfluges. Dem Besucher bietet sich an stillen Tagen immer noch ein Bild, das etwas von der Einsamkeit der Gründungszeit erahnen lässt.

Am besten lässt sich die atemberaubende Schönheit des Klosters in Ihrem Urlaub auf einer Führung erleben. Nebenbei erfahren Sie allerlei Wissenswertes rund um das Kloster und das Leben im Mittelalter. Liebhaber der klassischen Musik können während der Sommermonate an einem der vielen Konzerte teilnehmen.

Seit 1964 werden jährlich vom Choriner Musiksommer e.V. eine Reihe klassischer Konzerte im hohen Kirchenschiff des ehemaligen Klosters veranstaltet. Das Kloster Chorin ist auch ein optimaler Ausgangspunkt für verschiedenste Ausflüge in die Umgebung. Wenn der Geist von der Schönheit des Klosters erfüllt ist, kommt Ihnen im Urlaub vielleicht eine körperliche Herausforderung gerade recht.

Vom Kloster aus können Sie kleinere und größere Spaziergänge, die zwischen 60 und 90 Minuten dauern, unternehmen. Oder Sie erkunden das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin in Ihrem Urlaub auf einer Radtour.

TIPP: Wer besonders viel an Abwechslung benötigt, kann den Urlaub  im Anschluss im Städtereisen-Eldorado Berlin fortsetzen. Die deutsche Hauptstadt liegt nur etwa eine Autostunde entfernt.
SERVICE & INFORMATION
Chorin

13.4 °C

Bedeckt
Stand von 13:06 Uhr

Chorin

13.4 °C

Bedeckt

Mi

10.3 °C
Do

10.8 °C
Fr

10.3 °C
Sa

12.7 °C
So

12.9 °C
Mo

15.5 °C
Stand von 13:06 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Kloster Chorin - field_anbieter_weitere_bilder Kloster Chorin - field_anbieter_weitere_bilder Kloster Chorin - field_anbieter_weitere_bilder Kloster Chorin - field_anbieter_weitere_bilder
 

Kloster Chorin

URLAUBSZIELE IN DER NÄHE

Seehotel Mühlenhaus

Ragöser Mühle 1
16230 Chorin
+49 (0) 33366 5236 0
 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Amt Chorin 11a, 16230 Chorin
X
Bookmark this